REYTEC® viral clin

0,00 

Anwendungsfertige Lösung zur Desinfektion und Reinigung für Gastronomie, Hotellerie, Lebensmittelwirtschaft, Landwirtschaft, lebensmittelerarbeitende Gewerbe

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1.10332.x Kategorie: Schlagwörter: , , ,

• Dermatologisch getestet („exzellent“)
• Viruzid für behüllte Viren, fungizid, bakterizid
• Praktische und einfache Handhabung, in wenigen Minuten seine Wirkung entfaltend
• IHO gelistet, koscher und halal zertifiziert

Wichtige Informationen:

Gebrauchsanweisung / Produktinformation

Anwendungsbereiche: Ideal geeignet für Theken, Displays, Kartenlesegeräte, TouchScreens, Griffe jeglicher Art, Türklinken, Türen, Mülleimer, sanitäre Anlagen (Waschbecken, Duschen, Toiletten, Umkleidekabinen), Bäder, Saunen, Küchen, Spülmaschinen, Futternäpfe, Tränken, Kunststoffe, Maschinen- und Anlagenteile

Anwendung: Vor der Desinfektionsreinigung von harten Flächen hartnäckige Verunreinigungen entfernen. Das Produkt ist anwendungsfertig und muss nicht verdünnt werden. Flächen vollständig mit der Lösung durch Wischen, Sprühen oder Eintauchen befeuchten. Die ideale Einwirkzeit beträgt 15-30 Minuten. Desinfizierte Flächen, die danach in Kontakt mit Lebensmittel kommen, mit Trinkwasser ausreichend abwaschen. Auch bei niedrigen Temperaturen einsetzbar. Das Produkt nicht zusammen mit anderen Bioziden oder Reinigungsprodukten verwenden! Oberflächenverträglichkeit zuvor an unauffälliger Stelle prüfen. Nicht geeignet für Leichtmetalle. Kontaminierte Geräte und Arbeitskleidung nicht unbehandelt außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.

Unter anderem wirksam gegen Staphylococcus aureus, E. coli, E. hirae, P. aeruginosa, L. interrogans, C. albicans, Lactococcus lactis subsp. lactis phage, Murine Norovirus, Adenovirus, Modified Vaccinia Virus Ankara, Influenza A (H1N1) virus, P. vulgaris, Poliovirus Type 1 strain LSc-2ab, Adenovirus Type 5 strain Adenoid 75, Murine Norovirus strain S99 Berlin, Influenza A (H7N9) Virus, Duck Hepatitis B, Bovine Corona Virus (BCoV), MERS-CoV, Poliovirus, ECBO Virus, Adenovirus, Norovirus (FCV, Feline calici virus), Rota Virus, Vaccinia Virus, Polyoma Virus SV 40 (ehem. Papova Virus), ASP (ASFV Asfivirus).

 

Enthält: Didecyldimethylammoniumchlorid 0,36 g/100 g, Nichtionische Tenside < 5 %

 

Produktsicherheit:

Gefahrenhinweise:

• Verursacht schwere Augenreizung

Sicherheitshinweise:

• Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nur in Originalverpackung aufbewahren.
• Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort Giftinformationszentrum / Arzt anrufen.

Haftungsausschluss

BAuA Reg. Nr.: N-89352 — Biozidprodukt, gemeldet nach ChemBiozidMeldeV für PT2, PT3, PT4.
UFI: UAJU-699T-R00N-UVN8 — Für gesamt EU registriert: ECHA-6e17e604-a862-4011-9de3-6f14aa2a9dfb

CARELA® Biozidprodukte enthalten ausschließlich Biozidwirkstoffe nach Artikel 95 Liste (ECHA).
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Gebindegröße

500 ml Sprühflasche, 5 kg Kanister, 10 kg Kanister