Share this post

Die Flutkatastrophe der vergangenen Wochen hat enorme Schäden und großes Leid verursacht. Daher heißt es jetzt Zusammenhalten und Gutes tun: Die CARELA Group unterstützt den Landkreis Ahrweiler und weitere betroffene Regionen mit einer Soforthilfe von bis zu 100 Tonnen Desinfektionsmittel FIX & DES bulk 7.5.

Da auch viele Trinkwasserleitungen zerstört wurden, wird es vielleicht Wochen oder sogar Monate kein Trinkwasser geben. Auch hier steht die CARELA Group mit Rat und Tat betroffenen Trinkwasserversorgern nach Art erforderlichen Umfangs und Maßnahmen zur Seite. Dazu gehören ebenfalls Dienstleistungen wie Rohrleitungsdesinfektionen oder die Reinigung von Trinkwasserbehältern. In diesem Blogbeitrag fassen wir für Sie zusammen, welche Maßnahmen für Trinkwasserinstallationen nach dem Hochwasser ergriffen werden sollten.

CARELA – we care!

ENGLISH VERSION

CARELA Group supports regions affected by the flood disaster

The flood disaster in Germany has caused enormous damage and great suffering. Now it is time to stick together and do good: CARELA Group supports the district Ahrweiler (located in the North of Rhineland-Palatinate) and other affected areas with an emergency aid of up to 100 tons of disinfectant FIX & DES bulk 7.5.

Moreover, many drinking water pipelines are destroyed. Therefore, probably there will not be any potable water for weeks or even months. CARELA Group advises and actively supports drinking water supplier. This includes services like disinfection of pipework systems and cleaning of potable water tanks.

CARELA – we care!

Tags: