Trinkwasseranlagen professionell desinfizieren

Aus einem Keim werden schnell viele!

Trinkwasser ist nicht steril – es werden kontinuierlich Mikroorganismen in die Trinkwasseranlage eingetragen. Die meisten von ihnen sind unbedenklich. Es können jedoch durch Schäden an der Anlage, durch Starkregenereignisse oder bereits beim Bau potentielle Krankheitserreger in die Anlage gelangen! Dann ist schnelles Handeln erforderlich!

Warum muss desinfiziert werden?

Eine Desinfektion tötet eingetragene Mikroorganismen ab und reduziert deren Anzahl auf ein sehr geringes Niveau. Grundvoraussetzung dafür ist, dass die Mikroben für das Desinfektionsmittel erreichbar sind. Beispielsweise können durch eine Desinfektion die durch Bohrgeräte in einen Brunnen eingebrachten oder natürlich vorkommende Bakterien abgetötet werden.

Was muss desinfiziert werden?

Bei jeder Anlage, die Trinkwasser oder Rohwasser zur Trinkwassergewinnung enthält oder befördert, kann eine Desinfektion notwendig werden.
Dazu gehören:

  • Brunnen
  • Trinkwasserbehälter
  • Trinkwasserrohre
  • Hausinstallationen
Logo-Wassertropfen-Daumen-hoch

Wann muss desinfiziert werden?

Bereits beim Bau von Brunnen-, Rohr- und Behälteranlagen können Bakterien eingeschleust werden und sich festsetzen. Aber auch während des Betriebes können Schäden oder andere äußere Einflüsse Bakterien und andere störende Organismen eintragen. Eine Desinfektion muss häufig in den folgenden Fällen erfolgen:

  • vor der Erst- oder Wiederinbetriebnahme der Anlage
  • nach Reparaturen an der Anlage
  • nach Instandhaltungsmaßnahmen oder Änderungen an der Anlage
  • bei festgestellten Kontaminationen mit E. coli, Enterokokken, Legionellen oder anderen Schadorganismen

Wie muss desinfiziert werden?

Mit unseren Produkten sind Sie auf der sicheren Seite! CARELA® Produkte zur Desinfektion sind auf verbaute Materialien angepasst, sicher in der Handhabung und wirken! Das innovative CARELA® Dosiersystem zur sicheren und automatisierten Bioziddosierung entspricht den gesetzlichen Vorgaben und erfüllt aktuelle Bedürfnisse der Digitalisierung und Chemikaliensicherheit!

Tipp: Eine gründliche und hygienische Reinigung kann die nachfolgende Desinfektion erleichtern und damit den Chemikalieneinsatz verringern!

Produkte zur Desinfektion von Trinkwasseranlagen

HYDRO2DES wird zur Erstdesinfektion neu verlegter Rohrleitungen bzw. zur Desinfektion Weiterlesen »
desinfektionsmittel-wasserstoffperoxid-friseursalons
Gebrauchsfertiges Desinfektionsmittel auf Wasserstoffperoxidbasis. Erhältlich in verschiedenen Wirkstoffkonzentrationen von 3 Weiterlesen »
Zur gleichzeitigen Feinreinigung und Desinfektion neu verlegter Rohrleitungen sowie zur Weiterlesen »
Komponente ((A)) zum 2-Komponentenprodukt CARELA® BIO2DES (Artikel-Nr. 1.20100.20) mit aktivem Weiterlesen »
mit aktivem Sauerstoff für die Desinfektion von Trinkwasserversorgungsanlagen für CARELA Weiterlesen »
Aktuell: Sonderpreise

FIX & DES bulk 7.5

Produkt zur hygienischen Händewaschung und Flächendesinfektionsmittel

• geeignet für Flächen aller Art
• dermatologisch getestet „excellent“, bereits für Kinder ab 2 Jahren
• kein Gefahrgut, alkoholfrei, nicht brennbar

Jetzt bestellen
desinfektionsmittel-flächen-hygienische-händewaschung

Wirkung von Desinfektionsmitteln

Sie möchten Ihre Anlage von erfahrenen Profis desinfizieren lassen?

Die korinexan industrial services gmbh arbeitet mit den effizienten CARELA Produkten und kann die Reinigung und Desinfektion für Sie übernehmen.
Korinexan ist spezialisiert auf regelmäßige Wartungen im Industriebereich und arbeitet weltweit.

zur Website

oder fragen Sie direkt per E-Mail an!

CARELA® Biozidprodukte enthalten ausschließlich Biozidwirkstoffe nach Artikel 95 Liste (ECHA).
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.