Share this post

Sicherlich haben Sie schon einmal das VAH-Logo auf einem Desinfektionsmittel entdeckt. Kennen Sie auch die Hintergründe?
Im Folgenden erklären wir Ihnen, was es damit auf sich hat.

Unsere Desinfektionsmittel FIX & DES bulk 7.5 und clin surface 7.5 sind VAH-gelistet.

Über den VAH

VAH ist die Abkürzung für den „Verbund für Angewandte Hygiene e.V.“. Er wurde am 11. November 2003 in Frankfurt gegründet. Zu den Mitgliedern des VAH gehören Experten aus den Bereichen Hygiene, Öffentliches Gesundheitswesen, Mikrobiologie, Virologie und Infektiologie sowie wissenschaftliche Fachgesellschaften und Berufsverbände. Der VAH setzt sich für Qualitätssicherung von Hygienemaßnahmen ein.

Die VAH-Liste ist das Verzeichnis der vom Verbund für Angewandte Hygiene geprüften Desinfektionsmittel und Verfahren. Sie gilt als Standardreferenz für die Desinfektion im Routinebetrieb in medizinischen und nicht-medizinischen Einrichtungen.

Welche Anforderungen müssen Desinfektionsmittel erfüllen, um gelistet zu werden?

Alle VAH-gelisteten Produkte

• erfüllen mit den Angaben zu Wirkspektrum und Anwendungstyp die Vorgaben der Qualitätsanforderungen an die Wirksamkeit für chemische Desinfektionsverfahren gemäß den KRINKO-Empfehlungen (Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention) oder den Empfehlungen anderer wissenschaftlicher Fachgesellschaften (z.B. Arbeitskreis Praxis- und Krankenhaushygiene der AWMF, DGKH).
• erfüllen mit den Angaben die Anforderungen gemäß den derzeit gültigen DIN-EN-Normen.
• wirken gegen Bakterien, auch antibiotikaresistente oder gramnegative Bakterien, sowie Hefepilze. Diese Wirkspektren sind für die Anwendung von Desinfektionsverfahren in jedem Fall mindestens erforderlich.

Außerdem besteht die Möglichkeit, folgende zusätzliche Wirkspektren Tuberkulozidie, Mykobakterizidie und Fungizidie zertifizieren zu lassen.

Für alle Produkte mit einer VAH-Zertifizierung wurden zur Qualitätssicherung zwei voneinander unabhängige Gutachten und Prüfberichte vorgelegt und deren Konformität mit den Anforderungen an die Zertifizierung durch den VAH bestätigt. Es werden hierfür nur Prüfberichte von Laboratorien anerkannt, die sich zur Qualitätssicherung regelmäßig an VAH-Ringversuchen beteiligen.

Für alle VAH-gelisteten Produkte besteht seit 2010 außerdem die Möglichkeit, die Prüfberichte und Gutachten zur Viruswirksamkeit nach aktuellem wissenschaftlichem Stand (DVV/RKI, EN) bestätigen, zertifizieren und listen zu lassen:

• begrenzt viruzid
• begrenzt viruzid PLUS
• viruzid

biolabor-entkeimung-mittel

Das alkoholfreie Breitbanddesinfektionsmittel FIX & DES bulk 7.5 eignet sich für die Desinfektion von Flächen aller Art und erfüllt außerdem EN 1499:2017 „Hygienische Händewaschung“. FIX & DES bulk 7.5 ist bakterizid, fungizid und begrenzt viruzid und hilft somit wissenschaftlich nachgewiesen sicher gegen SARS-CoV-2-Viren (behüllte Viren).
Es erfüllt zusätzlich folgende weitere Qualifikationen:

• dermatologisch getestet: „sehr gut“
• klinisch dermatologisch getestet, bereits für Kinder ab 2 Jahren: „excellent“
• IHO-gelistet
• koscher- und halal-zertifiziert

Das Schnelldesinfektionsmittel clin surface 7.5 findet im Ärzte- und Klinikbereich sowie im Gesundheits- und Pflegewesen zur Desinfektion von Flächen seine Anwendung. Clin surface 7.5 ist alkoholfrei, schont somit die Oberflächen und überzeugt außerdem durch seine praktische und einfache Handhabung: aufsprühen – Einwirkzeit beachten – abspülen – fertig!

• bakterizid und fungizid
• ohne Chlor und Aldehyd
• kein Gefahrstoff gemäß Gefahrstoffverordnung
• entspricht den Anforderungen der EU-Lebensmittelhygiene-Verordnung Nr. 852/2004

CARELA® Biozidprodukte enthalten ausschließlich Biozidwirkstoffe nach Artikel 95 Liste (ECHA).
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

ENGLISH VERSION

Surely you have already seen the VAH logo on a disinfectant. Do you also know its meaning? We explain what this is all about.

The disinfectants FIX & DES bulk 7.5 and clin surface 7.5 from CARELA are VAH-listed.

About the VAH

VAH is the abbreviation for the German „Association for Applied Hygiene“ (Verbund für Angewandte Hygiene e.V.). It was founded on November 11, 2003 in Frankfurt. The members of the VAH include experts from the fields of hygiene, public health system, microbiology, virology and infectiology as well as scientific specialist societies and professional associations. The VAH is committed to the quality assurance of hygiene measures.

The VAH List of Disinfectants is the directory of the disinfectants and processes tested by the Association for Applied Hygiene. It is the standard reference for routine and targeted disinfection in medical and non-medical institutions.

What requirements must disinfectants meet to be listed?

All VAH-listed products

• meet with the information on efficacy spectrum and type of application the guidelines of the quality requirements for effectiveness for chemical disinfection methods according to the KRINKO recommendations (recommendations of the commission for hospital hygiene and infection prevention) or the recommendations of other scientific specialist societies.
• meet the requirements of the currently valid DIN-EN standards.
• act against bacteria, including antibiotic-resistant or gram-negative bacteria, as well as yeast fungi. These efficacy spectra are at least necessary for the use of disinfection methods.

It is also possible to have additional efficacy spectra (tuberculocidal, mycobactericidal and fungicidal) certified.

For quality assurance, two independent expert opinions and test reports were submitted for all products with a VAH certification and their conformity with the requirements for certification was confirmed by the VAH. Only test reports from laboratories that regularly take part in VAH round robin tests for quality assurance are recognized for this purpose.

For all VAH-listed products, it has also been possible since 2010 to have test reports and expert opinions on virus effectiveness confirmed, certified and listed in accordance with the current scientific status (Guideline of the German Association to Combat Virus Diseases (DVV), Robert Koch Institute (RKI), EN):

• limited virucidal activity
• limited virucidal activity PLUS
• virucidal activity

biolabor-entkeimung-mittel

The alcohol-free broad spectrum disinfectant FIX & DES bulk 7.5 is suitable for the disinfection of all types of surfaces and also complies with EN 1499: 2017 “ Hygienic hand washing” (phase 2, step 2). FIX & DES bulk 7.5 is bactericidal, fungicidal and limited virucidal and is scientifically proven to be safe against SARS-CoV-2 viruses (enveloped viruses).

It also fulfills the following additional qualifications:

• dermatologically tested: „excellent“
• clinically dermatologically tested for children from 2 years: „excellent“
• IHO listed
• kosher and halal certified

The rapid disinfectant clin surface 7.5 is used in the medical and clinical sector as well as in the health and care sector for the disinfection of surfaces. Clin surface 7.5 is non-alcoholic, so it is gentle on the surfaces and also impresses with its practical and easy handling: spray on – pay attention to exposure time – rinse off – done!

• bactericidal and fungicidal
• without chlorine and aldehyde
• no hazardous substance according to the Ordinance on Hazardous Substances
• corresponds to the requirements of the Regulation No. 852/2004 of the European Parliament and of the Council on the Hygiene of Foodstuffs

Use biocides safely. Always read the label and product information before use.